Volle Ladung Singschwäne & erster Logger für diesen Winter!

Zuerst die beste Nachricht: Ilfa (9R03) wurde wieder bei Amt Neuhaus gesichtet!!! (DANKE an Steffen!). Am kommenden Montag fährt Axel hin und versucht ihn auszulesen.

Wie von Dima angekündigt, erhöhten sich die Zahlen der Singschwäne in den letzten Tagen sprunghaft. So schliefen knapp 400 Sing- und 4 Zwergschwäne auf der Kiesgrube, darunter 9 beringte Vögel aus Lettland. Auch im Norden Deutschlands erreichten Anfang dieser Woche viele Singschwäne das Überwinterungsgebiet.

Somit lohnen sich auch Führungen an der Kiesgrube, Interessenten können sich wie gehabt gern bei mir melden.

2 Gedanken zu „Volle Ladung Singschwäne & erster Logger für diesen Winter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.